Was ist Royal Icing?

Sep 5th

Royal Icing wird aus Eiweiß und Puderzucker hergestellt. Das Royal Icing kann man zum Einstreichen für den Kuchen nehmen oder man dekoriert damit einen Kuchen. Es kann aber auch zum dekorieren für Kekse, Cupcakes und viele andere Leckereien verwendet werden.

Nachfolgend ein Royal Icing Rezept

2         Eiweiß
720g   Puderzucker (gesiebt)
2 EL    Zitronensaft

Zuerst das Eiweiß etwas schlagen. In das noch halbflüssige Eiweiß dann nach und nach den Puderzucker geben. Nun den Zitronensaft dazugeben. Das Ganze jetzt noch weiter schlagen bis eine cremige Masse entsteht. Das Royal Icing sollte nach der Fertigstellung immer mit einem feuchten Tuch bedeckt werden, da es sehr schnell fest wird und es dann nicht mehr zu verarbeiten ist.

Wer möchte kann das Royal Icing auch mit Speisefarbenpaste einfärben. So werden die Torten und Kekse viel Bunter 🙂

 

 

Rezept für Royal Icing

3 EL      Trockeneiweißpulver
960 g     Puderzucker (gesiebt)
4-6 EL   warmes Wasser

Den gesiebten Puderzucker und das Trockeneiweißpulver in die Rührschüssel geben und dann nach und nach Esslöffelweiße das warme Wasser dazugeben und alles ca. 7 – 10 min in der Küchenmaschine schlagen. Man kann auch mehr Wasser dazugeben, je nachdem für was das Royal Icing benötigt wird.

Noch einen Tipp: Das Royal Icing kann NICHT eingefroren werden, wie das Frosting, das ist der Nachteil daran.

Lg Mia

PS: Keine Lust zum selber Backen? Ihr könnt alle Torten auch bei mir kaufen.

Mehr dazu in meinem Torten-Shop.

Schaut doch auch mal in meinem Amazon-Shop vorbei, da findet ihr alles was ihr für eine tolle Torte benötigt.


Über mich,

Rezepte für Motivtorten, Fondanttorten, Cakes und Cupcakes. Verkauf von Fondanttorte Maria Kasprowiczbei Google+