Himbeer-Joghurt-Sahnecreme für Fondanttorte

Okt 20th
Creme aus Himbeeren und Sahne

Ich habe für eine Torte eine Himbeer-Joghurt-Sahne-Creme gemacht. Das Rezept dazu habe ich euch aufgeschrieben und auch wie man die Creme macht:

 

Das braucht ihr dafür:

500 g       TK Himbeeren

3 Becher   griechischen Sahnejoghurt (a 150g)

1 Fl           Rama zum Schlagen

6 Bl          Gelatine

 

Zuerst die Himbeeren zu einem Brei kochen, dann den Mus durch ein Sieb passieren, so das die kleinen Kerne von den Himbeeren aus dem Mus raus sind. Dann wird der Himbeermus mit etwas Speisestärke angedickt. Den Mus dann kalt stellen, so das er auskühlen kann. Dann die Sahne steif schlagen. Die  steif geschlagene Sahne und den Joghurt zusammenrühern. Die Blattgelatine einweichen und dann etwas heißem Wasser auflösen. Nun wird das Himbeermus unter die Joghurt-Sahne gezogen und dann zum Schluß die Gelatine unterheben. Das ganze dann in den Kühlschrank stellen bis es eine feste Creme ist. Diese Creme wird dann auf den Tortenboden gestrichen.

Bei Fragen bitte unter Kommentare.

Creme aus Himbeeren und Sahne

Himbeer-Sahne-Creme

 

Und so sieht die Himbeer-Creme dann aus!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

LG Mia

PS: Keine Lust zum selber Backen? Ihr könnt alle Torten auch bei mir kaufen.

Mehr dazu in meinem Torten-Shop.

 


Über mich,

Rezepte für Motivtorten, Fondanttorten, Cakes und Cupcakes. Verkauf von Fondanttorte Maria Kasprowiczbei Google+