Nummern-Torte mit Fondant

Okt 21st
Number cakes

Ich habe für eine Runden Geburtstag eine Nummerntorte gebacken und anschließend mit der Himbeer-Joghurt-Sahne-Creme gefüllt.

 

Für die Torte habe ich drei Biskuitböden gebacken. Dafür habe ich folgendes Rezept verwendet

 

Biskuitteig:

6 Eier

180 g  Zucker

3 Pck. Vanillezucker

180 g Mehl

3 TL Backpulver

 

Zuerst werden die Eier, Zucker und der Vanillezucker schaumig geschlagen. Dann das Mehl und das Backpulver unterrühren.

Für diesen Kuchen habe ich drei Böden in einer rechteckigen Backform gebacken. Die Böden sollten alle eine unterschiedliche Farbe haben. So habe ich einen mit braun, einen mit grün und einen mit eigelb (so heißt die Farbe) eingefärbt.

 

Die fertigen Böden habe ich dann übereinander gelegt und dann die Zahlen ausgeschnitten. Für die Zahlen habe ich mir Schablonen gemacht, so ging es einfacher.

 

Als ich die Zahlen ausgeschnitten hatte, habe ich zwischen den einzelnen Böden die Himbeer-Creme gefüllt. Danach habe ich die Böden mit der Creme in den Kühlschrank gestellt, sodass die Himbeer-Creme richtig fest werden konnte.

 

Nummer mit Frosting

Nummer mit Frosting bestrichen

 

Nun konnte ich die einzelnen Zahlen mit Frosting bestreichen, dies mache ich so, damit der Fondant dann besser am Untergrund haftet.

 

 

 

 

 

 

 

Frosting über Torte gezogen

Nummer mit Frosting bezogen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit Fondant überzogenen Nummern

Nummern mit Fondant überzogen

 

Dann können die Zahlen mit Fondant bezogen werden. Für die Rundungen habe ich zuerst einen Streifen Fondant ausgerollt und zurechtgeschnitten. Diesen habe ich dann angebracht. Zum Schluß habe ich dann die ganze Nummer mit Fondant bezogen.

Die mit Fondant überzogenen Nummern habe ich dann auf eine vorbereitete Tortenplatte gelegt. Dafür habe ich eine Plexiglasplatte mit Fondant überzogen. Macht sich ganz gut, da man diese immer wieder verwenden kann.

 

 

 

 

Fondant Weintrauben

Weintrauben aus Fondant

 

Für die Torte habe ich Fondant mit lila eingefärbt und daraus dann kleine Kugeln gerollt. Diese habe ich dann mit dünnem Draht an die Torte angebracht, so das eine Weintraube entstand. Auf der anderen Seite der Torte habe ich eine Blätterranke nach unten geführt und oben auf drei kleine Kürbisse gesetzt.

 

 

 

 

 

Blätter aus Fondant

Blätterranke

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Blumen aus Frosting

Randverziehrung aus Frosting

 

Für die Verziehrung am Rand habe ich weißes Frosting verwendet. Am unteren Rand habe ich Kugeln gesetzt und oben dann Blumen. In die Mitte der Blumen dann noch einen lila Punkt, damit sich die Blume etwas vom weißen Fondant abhebt.

 

 

 

 

 

 

 

Schrift auf Torte

Schriftzug

 

Um den Schriftzug hervorzuheben habe ich ein Schleifenband aus Fondant geformt, damit sieht die Torte noch eleganter aus.

 

 

 

 

 

 

 

Number cakes

Nummerntorte

 

Die fertige Nummerntorte 😀

 

 

 

 

 

 

 

LG Mia

PS: Keine Lust zum selber Backen? Ihr könnt alle Torten auch bei mir kaufen.

Mehr dazu in meinem Torten-Shop.

 


Über mich,

Rezepte für Motivtorten, Fondanttorten, Cakes und Cupcakes. Verkauf von Fondanttorte Maria Kasprowiczbei Google+