Rezept für Schokoladen-Ganache

Nov 17th
Torte mit Garnache bestrichen

So nun habe ich mich auch mal an eine Schokoladenganache gewagt. Ich habe meine erste Torte mit Ganache gemacht und muss sagen, dass sich das auch ganz gut macht 😉

Für die Ganachen benötigt ihr folgende Zutaten:

400 g Weiße Blockschokolade            200 ml Schlagsahne oder Rama zum Schlagen

300 g Vollmilchblockschokolade      200ml Schlagsahne oder Rama zum Schlagen

200 g Zartbitterblockschokolade      200 ml Schlagsahne oder Rama zum Schlagen

 

 

 

Und so müsst ihr dann vorgehen, um die Ganache herzustellen.

 

Schokolade gehackt

Schokolade gehackt

 

Zuersteinmal sollte ihr die Schokolade klein hacken.

 

 

 

 

 

 

 

Heiße Schlagsahne

Erhitze Schlagsahne

Wenn ihr das geschafft habt, die Schlagsahne aufkochen. Nun kommt die gehackte Schokolade zu der heißen Sahne. Aber bitte die Schokolade immer in kleinen Portionen dazugeben, damit sie sich auch richtig auflösen kann. Wenn nun die ganze Schokolade in der heißen Schlagsahne aufgelöst ist, solltet ihr die Ganache für ca. 24 Stunden kalt stellen.  Ich habe sie in den Keller gestellt, da dieser bei uns sehr kühl ist. Ihr könnt die Ganache auch in den Kühlschrank stellen, aber ihr solltet sie dann am nächsten Tag auch rechtzeitig herausnehmen, um sie aufschlagen zu können.

 

 

 

 

Aufschlagen der Ganache

Ganache aufschlagen

 

Am nächsten Tag wird die Ganache vor der Verarbeitung nochmal aufgeschlagen. Aber seid dabei vorsichtig, damit die Schlagsahne nicht buttrig wird, also sie die festen und flüssigen Bestandteile trennen, sonst wird die Ganache so grieselig und das sieht nicht so schön aus :-(.

 

 

 

 

 

 

Fertig aufgeschlagene Ganache

Fertige Ganache

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Torte mit Ganache bestrichen

Torte mit Ganache

 

 

Und so sah dann meine erste Torte mit Ganache aus, als ich sie dann eingestrichen hatte.

 

 

 

 

 

 

Viel spaß bei Ausprobieren.

 

LG Mia

Über mich,

Rezepte für Motivtorten, Fondanttorten, Cakes und Cupcakes. Verkauf von Fondanttorte Maria Kasprowiczbei Google+