High Heels aus Modellierfondant

Mai 29th

Hallo Ihr Lieben,

heut habe ich eine Anleitung für euch für einen High Heel zum selber machen. Das ganze geht ganz einfach. Ihr braucht eine Schablone für den Schuh und Modellierfondant. Und dann kann es schon los gehen.
Ich habe für den Modellierfondant einfach 500 g Fondant genommen und darunter dann einen Teelöffel CMC untergeknetet. Das ganze dann über Nacht ruhen lassen und am nächsten Tag konnte es dann los gehen.

Für den High Heel habe ich folgende Vorlage verwendet:

Vorlage High Heel

Diese könnt Ihr Ausdrucken, ihr findet die Original Vorlage unter http://pinterest.com/pin/54535845459630510/

Nun könnt Ihr Starten. Zu erst braucht ihr noch einen Keil, den könnt Ihr euch aus Pappe oder ähnlichem Basteln das sieht so aus.

Papp Keil für High Heel

Nun rollt den Fondant aus. Ich habe ihn mit etwas braunem Fondant gemischt, weil er zu einer Louis Vuitton Taschen Torte passen muss. Dann die Schablone auf den Fondant legen und Ausschneiden, das macht sich am besten mit einem Scharfen Messer oder einem Skalpell. Die Ausgeschnittenen Sohlen legt ihr nun zum trocknen auf die Pappe, am beste gleich so in der Form und höhe wie der Heel dann sein soll…

Damenschuhsohle aus Fondnat

Nun wird die Innensohle benötigt. Dazu wieder Fondant ganz dünn ausrollen, farblich wieder so wie ihr es möchtet. Wenn ihr die Sohle ausgeschnitten habe könnt ihr sie so auf die andere Sohle mit Fondant Kleber kleben. Oder ihr könnt auch den Rand gezackt machen, dazu müsst ihr mit dem PME Roller am Rand nochmal lang fahren. Ich habe die Sohle gleich so aufgeklebt und dann nur die Naht gemacht.

High Heel Sohle

Nun kommt die Ferse hinten dran. Dazu wieder den Fondant ausrollen. Die Schablone drauf und dann ausschneiden. Ich habe dann noch ein zusätzliches Muster mit aufgebracht, aber das ist jedem Selbst überlassen wie er den Schuh dekoriert. Den Fondant wieder mit Fondant Kleber an der Sohle anbringen.

High Heel braun

Jetzt kommt vorn die Lasche dran. Die kann man in Streifen Form machen wie es die Vorlage hergibt oder aber auch breiter oder komplett geschlossen. Ich habe die Form eins Peeptoe gemacht. Dazu wieder den Fondant ausrollen ausschneiden und an den Seiten an die Sohle kleben. Mit etwas Küchenrolle oder Watte auspolstern, damit der Fondant die Form behält und auch so trockenen kann.

High Heel trocken

Jetzt kommt der Absatz dran. Den müsst ihr in Form bringen, so wie ihr ihn haben wollt, weil es gibt ja verschieden Absatz Formen und natürlich auch höhen. Damit der High Heel dann auch auf die Torte kann bringt Ihr in den Absatz einen Draht mit ein. Den Absatz lasst ihr etwas antrocknen. Dann könnt Ihr diesen an der Sohl mit Kleber anbringen. Und so sieht der High Heel dann aus wenn Ihr alles zusammen gesetzt und geklebt habt aus. Nun muss er nur noch ein paar Tage trocknen. Und lasst so lange den Keil auch drunter, damit euch der Schuh nicht bricht. Das wäre dann schade um die ganze Arbeit.

Papp Keil für High Heel

Und so sieht das ganze dann aus wenn Ihr den Schuh auf der Torte bzw. zu der Torte dekoriert.

High Heel mit Tasche

Ich wünsch euch viel Spaß beim nach machen und wenn Ihr fragen habt einfach unter Kommentare. Oder wenn Ihr wollt könnt ihr das ganze auch hier bestellen unter http://www.miastortenwelt.de/torten-kaufen/

Liebe Grüße eure Mia

Über mich,

Rezepte für Motivtorten, Fondanttorten, Cakes und Cupcakes. Verkauf von Fondanttorte Maria Kasprowiczbei Google+